Wie ticken Werbung und Verkauf?

Im Verkauf entscheiden Fakten und die menschliche Seite über den Erfolg. Deshalb gehen wir mit psychologischem Interesse an die Dinge heran. Das beginnt mit dem Briefing: die klassische Aufgabenstellung übersetzen wir in die psychologisierende Fragestellung. In Folge und zur Klärung wenden wir ein Konzept an, was Marken und Medien seit Jahren mit Erfolg nutzen: die morphologische Markt- und Medienanalyse. In dieser legen wir repräsentative Kunden in Einzel- oder Gruppeninterviews auf die „Couch“ und befragen sie zu dem Thema. Kunden nehmen nach unserer Erfahrung diese Gelegenheit wahr, um ihre Erfahrungen, Wünsche und Überzeugungen in eigenen Worten ausführlich schildern zu können. Die so aufgenommenen „Kundengeschichten“ werden in Bezug auf die Fragestellung gestrafft, strukturiert und in das Erklärungsmodell überführt. An diese Wirkungsanalyse knüpft unsere Beratung und kreative Arbeit an. Firmenimages, Produkte, Vertriebsleistungen, Konzepte oder Medien haben wir in dieser Form mit Erfolg getestet und optimiert.
Haben wir Ihr psychologisches Interesse geweckt und dürfen wir Sie zu einem Gedankenaustausch einladen? Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.